Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erlebnisabend: Lesen im Morphischen Feld Thema „Das Innere Kind“

21. August 2019 um 18:30 - 20:30

€25

Die Kunst mit dem Herzen zu sehen – Das Lesen im Morphischen Feld

Birgit Haufer, seit 2008 Leserin und Trainerin für das Morphische Feld und Tierkommunikation gibt in einem spannenden Vortrag Einblicke in die Praxis in Bezug auf das Thema Das Innere Kind. Zu jedem Thema gibt es immer widerkehrende Muster, die sich während der Lesungen zeigen. Mit effiizienten und einfachen Lesemethoden im Feld können wir viele Dinge erkennen und auch gleich auflösen.

Außerdem lesen wir für Sie mit einer interessenten Symbolik im Feld. Sie erleben eine der stärksten Realitätsgestaltungsmaßnahmen unserer Zeit, die einfach, schnell, präzise und schön die Antworten auf den Tisch bringt.

Bringen Sie gerne Ihre eigenen Fragen mit. Mögliche Themen und Fragestellungen:

  • Was bedeutet eigentlich der Begriff des Inneren Kindes? Begriffsdefinition aus dem Morphischen Feld.
  • Darstellung und Bedeutung der Begriffe Hier-und-Jetzt, der Vergangenheit und der Zukunft.
  • Erkennen und Harmonisierung von möglichen Blockaden aus meiner Vergangenheit, die heute immer noch eine Auswirkung haben
  • Bedeutung und Auswirkungen unserer Ahnenreihe

Auf Grund begrenzter Plätze bitte im Vorfeld anmelden. Die Abende finden um 19.00 Uhr bei uns im Zentrum für Lesen im Morphischen Feldund Tierkommunikation statt (Graudenzer Weg 15, 30659 Hannover). Der Energieausgleich kann direkt am Abend erfolgen.

Jetzt anmelden!


Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team „Zentrum für Lesen im Morphischen Feld und Tierkommunikation“

Details

Datum:
21. August 2019
Zeit:
18:30 - 20:30
Eintritt:
€25
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Website:
morphischesfeld-und-tierkommunikation.de

Veranstaltungsort

Veranstalter

Zentrum für Lesen im Morphisches Feld und Tierkommunikation
Telefon:
0511-45920677
E-Mail:
info@morphischesfeld-hannover.de
Website:
morphischesfeld-tierkommunikation.de
Avatar

Ich war überrascht

 

Andreas Blech